Ziele

Das Ziel des Netzwerks ist der Aufbau einer innovativen Zuliefer- und Entwicklungsorganisation in der Medizintechnik.
Durch engen Kontakt zu Medizintechnik „In-Verkehr-Bringern”, wird es KMU-Unternehmen ermöglicht, sich im interdisziplinären Markt der Medizintechnik als Entwicklungspartner langfristig und nachhaltig zu etablieren. Dies beinhaltet:

  1. Unterstützung beim Eintritt in die Medizintechnikbranche

    Intensivierung des Technologietransfers und Wissensaustauschs zwischen Dienstleister und Zulieferer, sowie zwischen Zulieferern und Medizintechnikherstellern

  1. Neukundengewinnung und langfristige Bindung

    Steigerung der nationalen und internationalen Wettbewerbsfähigkeit durch gemeinsame und verbesserte Marketingkonzepte.

  1. Kooperations- und Förderprojekte mit neuen Partnern aus Industrie und Forschung

    Initiierung von technologischenInnovationen und Ableitung von FuE-Projekten

Zielgruppe

Zielgruppe des Netzwerkes stellen alle Beteiligten an der Wertschöpfungskette der Dienstleistungs- und Zulieferindustrie der Medizintechnik – vom Ideengeber, Ingenieurbüro, Kleinbetrieb über „In-Verkehr-Bringer” und Forschungseinrichtungen bis zum großen mittelständischen Unternehmen dar.

Netzwerk für innovative Zulieferer aus der Medizintechnik